Category : moebel

Glaub mir du brauchst einen Relaxsessel

Relaxsessel bieten ein Maximum an Entspannung

relax-1098751_640
Es gibt Möbelstücke, auf denen kann man es sich gemütlich machen. Und dann gibt es Möbelstücke, die ein wahrer Luxus in Sachen Entspannung sind.
So wie der Relaxsessel. Dieser wird nach einem langen, arbeitsreichen Tag zur Entspannungs-Oase. Als Ergänzung der Wohnzimmergarnitur ist der Relaxsessel daher ein wirklicher Mehrwert. Schon beim ersten Sitzen lässt sich der Unterschied zu einem herkömmlichen Sessel spüren. Denn beim Relaxsessel wird in Sachen Erholung nichts dem Zufall überlassen.

Eine große Auswahl an Modellen

ohrensessel-relaxsesselRelaxsessel werden meist ergänzend zur Sitzgarnitur hinzugekauft. Da die Auswahl an Modellen mittlerweile sehr vielfältig ist, ist es problemlos möglich, den Sessel so zu wählen, dass er sich harmonisch in die bereits bestehende Einrichtung einfügt. Hierbei kann die Farbe und Größe des Sessels eine Rolle spielen, ebenso aber auch das Obermaterial.
Natürlich ist es ebenso möglich, den Relaxsessel so auszuwählen, dass er gerade innerhalb der Einrichtung hervorsticht, oder diese sogar optisch dominiert – etwa aufgrund seiner Größe. Schließlich sollen auch Besucher und Gäste auf den ersten Blick erkennen können, wo sich der beste Platz befindet.

Was zeichnet den Relaxsessel aus?

Ein Relaxsessel ist in seiner Konstruktion etwas besonderes. Wichtig ist, dass verschiedene verstellbare Elemente vorhanden sind, damit sich der Sitzkomfort individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Dies kann eine verstellbare Rückenlehne sein, verstellbare Armlehnen oder auch eine extra Fußablage, die sich ebenfalls in ihrer Höhe variieren lässt.
Ein Relaxsessel soll dem Körper eine bestmögliche Entlastung bieten. Dazu gehört eine bequeme und entspannende Sitzhaltung. Polsterungen an den richtigen Stellen sind hierfür unverzichtbar. Gerade wer im Job viel und lange sitzt, wird es als eine wahre Wohltat empfinden, abends im eigenen Relaxsessel Platz nehmen zu können und diesen so einzustellen, wie es für den Körper gerade am angenehmsten ist.

Der Relaxsessel ist wie gemacht für Power-Napping

Relaxsessel verfügen meist über extra Nackenpolster, die es auch dem Kopf ermöglichen, eine bequeme und angenehme Position einzunehmen. Zudem kann es auch möglich sein, die Sitz- in eine Liegeposition zu verändern. Dadurch bieten sie sich geradezu für Power-Napping an. Ein kurzes Schläfchen von maximal 30 Minuten kann wahre Wunder bewirken und dem Körper wieder neue Energie schenken. Ein Bett braucht es hierfür nicht, der Relaxsessel erfüllt hier seinen Zweck voll und ganz.

Wozu kann ein Relaxsessel alles genutzt werden?

Wie man seinen Relaxsessel nutzen möchte, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.
Die Möglichkeiten hierfür sind vielfältig.

  • Fernsehsessel
  • Lesesessel
  • Power-Napping
  • Gedanken schweifen lassen
  • Stillmöbel

relaxsessel-schwarz-ablageAufgrund seiner Gemütlichkeit bietet sich der Relaxsessel hervorragend als Fernsehsessel an. Beine hochlegen, Lieblingsfilm anmachen und man genießt einen DVD-Abend, an dem Unterhaltung und Erholung perfekt vereint sind. Ebenso kann man es sich gemütlich machen, während man Musik hört oder ganz einfach nur die Gedanken schweifen lässt und ein wenig träumt. Mit einem Relaxsessel lässt sich eine eigene Rückzugsecke einrichten, vielleicht sogar abgetrennt vom restlichen Raum durch einen Paravent oder einen Raumteiler.

Schöne Musik und angenehme Raumdüfte runden das Entspannungsgefühl noch zusätzlich ab. Und nicht zuletzt dient der Relaxsessel sogar als Stillmöbel. Mütter können sich es hier mit ihrem Baby besonders bequem machen und in entspannter Position ohne Anstrengung ihr Kind stillen. Stillsessel werden sogar als besondere Variante des Relaxsessels als eigenständiger Sesseltyp angeboten. Auch wenn Krankheit oder andauernde Erschöpfung es nötig machen, sich Erholung zu gönnen, kann ein Relaxsessel die Genesungsphase fördern. Nicht nur dem körperlichen Wohlbefinden ist der Sessel letztlich zuträglich, sondern auch dem seelischen.

Auf die Details bei den Modellen achten

relaxsessel-gruen
Die einzelnen Relaxsessel können sich in ihrer Ausgestaltung unterscheiden. So gibt es Modelle, bei denen sich die Sitzfläche automatisch nach hinten neigt und sich das Sitzpolster erhöht, sobald man sich mit dem Rücken nach hinten lehnt. Daneben finden sich Modelle, bei denen die Positionswechsel mittels Gasdruckfeder eingestellt werden. Und wieder andere Relaxsessel sind sogar elektrisch zu bedienen, was das individuelle Einstellen noch einfacher und angenehmer macht. Hierfür muss noch nicht einmal ein Kabel nötig sein, was nur für zusätzliche Stolperfallen auf dem Boden sorgt. Denn der Relaxsessel kann sich auch mittels Akku betreiben lassen. Wiederum ist es frei wählbar, ob die Fußstütze an dem Sessel angebracht sein soll, oder ob man sich lieber für ein Modell entscheidet, bei dem ein extra Hocker dabei ist.

Hochwertige Modelle beruhen auf Empfehlungen von Profis

Es gibt Hersteller, die bei der Konstruktion der Relaxsessel mit Physiotherapeuten zusammenarbeiten, damit Profis Empfehlungen darüber geben können, wie sich gesundes sitzen realisieren lässt. Hierbei sollten die aktuellsten medizinischen Erkenntnisse in das Design miteinfließen. Genauso umsichtig sollte man auch bei der Auswahl des passenden Relaxsessels vorgehen. Schließlich ist jeder Körper anders in Gewicht und Größe und stellt somit unterschiedliche Anforderungen an den Sessel. Es ist sinnvoll, vor dem Kauf den Sessel Probe zu sitzen und ein Gefühl dafür zu bekommen. Dann lässt sich auch entscheiden, ob man eventuelle Zusatzfunktionen wünscht. Es gibt beispielsweise Relaxsessel, die über eine integrierte Heizfunktion verfügen oder eine Aufstehhilfe besitzen, sehr sinnvoll gerade auch für körperlich eingeschränkte Menschen. Und die Königsklasse der Relaxsessel sind natürlich die Modelle mit Massagefunktion. Hier fällt aber auch der Preis entsprechend höher aus. Auch eine integrierte Soundfunktion ist möglich, damit der Sessel Sitzmöglichkeit und Musikanlage in einem ist.