Lockenstab oder Glätteisen?

Natürlich(e) Locken

Schöne Naturlocken sind eine feine Sache. Doch leider hat sie nicht jede. Das einzige, worauf man achten muss, wenn man eine lockige Haarpracht hat, sind gute Produkte für die Haarpflege: ein gutes Shampoo, Conditioner und eine regelmäßige Kur. Nicht zu vergessen: einen guten Friseur. Die Haarpflegeprodukte sorgen dafür, dass die Haare leicht, sauber und geschmeidig werden. Sie wellen und locken sich dann ganz von selbst und es macht wirklich Spaß, die Haare toll mit kreativen Looks zu stylen. Oft sind allerdings Locken eine Frage des Wetters, also der Feuchtigkeit, die sich in der Luft befindet. Besonders schlimm ist es bei feinen Haaren. Meist kringeln sich die Haare dann so sehr, dass es nicht mehr schön aussieht, und dir nichts übrig bleibt als mit einer Krisselmähne aus dem Haus zu gehen. Dann brauchst du womöglich noch eine Anti-Frizz-Pflege.

Oft langweilig: Spaghettihaare

Wer von Natur aus glatte Haare hat und meist mit Sleek-Look durch die Gegend läuft, kann da wahrscheinlich nur mitleidig lächeln. Andererseits ist der Stylingtypus Spaghettihaare auf Dauer langweilig und öde. Dann suchst du nach einer Möglichkeit, Abwechslung in dein Haar zu bringen. Als Glatthaartyp bist du allerdings ganz klar nicht vom Wetter abhängig und du kannst dir den Kopf lockig stylen, wann immer du Lust darauf hast, und nicht, wenn das Wetter es dir diktiert. Also zum Beispiel kurz vor dem Ausgehen richtig tolle Locken zaubern. Die Frage ist jetzt bloß, was besser geeignet ist, um Locken zu machen – das Glätteisen oder der Lockenstab. Die besten Tipps und alles, was du wissen musst, findest du hier für dich zusammengestellt.

Nixen tragen übrigens alles: perfekte Locken oder lässige Beach Waves

Wer mit dem Wasser zu tun hat, weiß einfach am besten, wie es sich mit der Haltbarkeit von Stylings verhält. Denn Haarpracht und Feuchtigkeit haben viel miteinander zu tun. Wer weiß, was wann wie wirkt, ist immer auf der sicheren Seite. Wenn das Ergebnis gelingt, sieht es einfach klasse aus. Denn Locken zaubern Volumen ins Haar und lassen dein Haar leicht, weich und seidig aussehen. Vielleicht bist du auch schon so ein Profi, dass du mit einem Blick erkennen kannst, ob die Locken deiner Freundin oder anderer Frauen echt, vom Friseur, mit Lockenwicklern, dem Glätteisen oder dem Lockenstab gemacht sind. Die wenigsten können das aber so einfach sagen, denn viele Faktoren tragen zum Aussehen der Haare bei, je nachdem, ob die Haare lang oder kurz, dick oder dünn sind, oder ob du eher viele oder eher wenige Haare hast.

Learning by doing

Wichtig ist auf jeden Fall, dass die Haare frisch gewaschen und gut gekämmt sind. Vorher kannst du auch noch Lockenschaum oder einen Sprühfestiger ins Haar geben, dann hält der Lockentraum, den du zaubern wirst, auf alle Fälle länger. Das gilt übrigens für alle Formen von Locken. Ob Glätteisen oder Lockenstab, es ist immer eine Frage der Haare, des Schnitts und der Länge, welche Locken bei dir am besten halten. Was kannst du da tun? Ganz einfach: Probiere es am besten selbst aus.

Gut vorbereitet mit Pflegeprodukten

Sicherlich brauchst du Hilfsmittel, wenn du dich nun selbst mit einem verführerischen Locken-Look zeigen willst. Fürs Erste benötigen die Haare einen Hitzeschutz, den gibt es zum Aufsprühen. Denn sowohl das Glätteisen wie der Lockenstab erhitzen deine Haare und können sie schädigen. Klar, Hitze ist schließlich für Haare immer Stress. Das Beste wäre natürlich, sie nach dem Waschen von selbst trocknen zu lassen. Alles andere – Fön, heiße Trockenhaube, Glätteisen oder Lockenstab – schädigen auf Dauer dein Haar. Daher solltest du Locken mit dem Lockenstab oder dem Glätteisen nicht jeden Tag drehen, sondern nur dann, wenn es darauf ankommt. Bei besonderen Events, bei Dates, festlichen Anlässen oder einfach, wenn dir danach ist, so richtig toll auszusehen.

Weiche Wellen mit dem Glätteisen

Das Glätteisen ist übrigens einfacher zu bedienen, da du es nur aufklappen musst. Du teilst von deinen Haaren eine Strähne ab und legst sie in das aufgeklappte Glätteisen. Dann schließt du es und wickelst entweder das untere oder das obere Ende der Strähne darum. Nun ziehst du das Glätteisen vorsichtig und nicht zu schnell nach unten, sodass sich die Strähne quasi selbst sanft herauszieht. Jetzt kannst du die Locke mit der Hand noch ein wenig stützen, sodass sie abkühlen kann – sie hält dann besser. Je nachdem, wie du das Glätteisen anwendest, ob eher waagrecht oder senkrecht, und wie schnell es herausgezogen wird, verändert sich das Ergebnis. Achte auch auf die Cut Direction Controll (Richtungskontrolle). Zumindest für einen eher glamourösen Look sollten die Locken in dieselbe Richtung gehen. Wenn du das nicht machst, sieht es etwas unordentlicher und verwuschelter aus.

Schöne volumige Kringellocken

Ähnlich arbeitest du mit dem Lockenstab. Es gibt Lockenstäbe, die ebenfalls aufzuklappen sind, oder konisch geformte Lockenstäbe, die vom Durchmesser her etwas dünner sind als die mit Klappe und mehr oder weniger spitz zulaufen. In jedem Fall musst du beim Lockenstab aufpassen, da du dich an dem Stab verbrennen kannst, denn der Lockenstab hat keinen Schutz. Wenn du mit dem Lockenstab arbeitest, wirst du merken, dass eher Ringellocken herauskommen, mit dem Glätteisen entstehen dagegen sanft geschwungene, weiche Locken. Allerdings verändert sich dieser Effekt sofort, wenn die Haare nun noch einmal gekämmt oder auch über den Kopf geschüttelt und gezupft werden. Dies ist abhängig vom Haartyp, von Schnitt und von der Länge. Auch hier gilt der Tip: Probiere es aus, finde heraus, wie sich mit deinen Haaren arbeiten lässt. Experimentiere ruhig ein wenig und mache vielleicht von den Ergebnissen Fotos. Die kannst du auch digital inventarisieren und kommentieren oder in ein Buch kleben und daneben aufschreiben, wie du es gemacht hast.

Undone Look – gekonnt beiläufig!

Die bekannte Carrie-Frisur aus Sex and the City ist eine besonders lässige Variante des wahren Lockentraums. Und nicht nur Sarah Jessica Parker, auch andere Celebrities wie Keira Knightley, Kate Hudson, Beyoncé, Diane Kruger, Taylor Swift und Jennifer Aniston zeigen sich mit Beach Waves. Dieser Haar-Look sieht nicht nach stundenlangen Sitzungen vor dem Spiegel, Pflegeprodukten und besonders viel Mühe aus, sondern ganz im Gegenteil, nach wahnsinnig viel Entspannung – deswegen macht er dich ja so attraktiv. Denn er sieht so aus, als habe man den ganzen Tag am Strand verbracht, in der Sonne gedöst und im Meer und in den Wellen getobt. Durch das Trocknen an der frischen Luft sind die Haare wie von selbst gewellt – entspannt und lässig. Damit schaust du nach Urlaub aus und jeder beneidet dich darum, wenn diese Lockenpracht gelungen ist. Beach Waves machst du am besten mit dem Glätteisen, es geht nicht darum, Kringellocken oder ein Glamour-Styling zu erzeugen, sondern eher um weich fallende Wellen. Hier kannst du auch auf Cut Direction Controll verzichten. Was am wenigsten nach Absicht ausschaut, ist allerdings manchmal gerade das Schwerste, das gilt auch für die Beach Waves. Am besten übst du vorher ein bisschen, damit du weißt, ob du sie mit deinem Haar hinbekommst und ob du mit dem Glätteisen zurechtkommst.

Glam-Look – der wahre Lockentraum

Wenn du so ein richtig edles Styling, gepflegtes Big Wavy Hair haben willst, dann arbeite gern mit dem Glätteisen. Je mehr der Look sexy sein darf, umso eher kannst du die Mähne nach dem Styling noch mal nach vorn schütteln und sie zupfen. Du kannst ruhig ein wenig rough sein, dann ist alles nicht so exakt. Das sind aber schon die Feinheiten. Das Glätteisen wie der Lockenstab sollten nicht zu alt sein, besonders gut eignen sich die Glätteisen und Lockenstäbe mit Keramikbeschichtung, beispielsweise die von Remington oder von Babyliss, sie bekommst du meist schon zwischen 20 bis 30 Euro. Geräte mit moderneren Features wie Instant Curl Technologie oder einem Wellenstyler kosten so um die 50 Euro aufwärts. Richtig ins Geld geht die Lockenfunktion von Babyliss – dafür kannst du hier den Richtungswechsel sogar ganz bequem machen – ohne dass deine Arme müde werden. Einfach automatisch einstellen für einen edlen und natürlichen Look. Ganz klar, das ist ein Lockendreher für den Red-Carpet-Lauf – für ganz besondere Anlässe eben.


Bank of Scotland Autofinanzierung

bank-of-scotland-logo1Die Bank of Scotland ist eine der günstigsten Möglichkeiten sein Auto zu finanzieren. Auch hier gibt es Vorteile und sehr günstige Konditionen für den Bankkunden. Doch was ist bei einer Autofinanzierung zu beachten? Immer mehr Kunden finanzieren ihre Fahrzeuge bequem über einen Autokredit. Eine optimierte Autofinanzierung muss auf den Kunden individuell zugeschnitten sein und erfordert weit mehr als den Vergleich von Zinsen auf einem Portal.

Warum sollte man sich sein Auto finanzieren und nicht leasen?

Jeder fünfte private PKW in Deutschland ist geleast. Leasing ist demnach sehr beliebt. Es lohnt sich jedoch nicht für jeden. Autokäufer. Hier ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile von Leasing. Genau genommen bedeutet leasen soviel wie “mieten” bzw. “pachten”: Ein Auto, wird also für einen Zeitraum angemietet. Es bleibt also im Besitz des Leasinggebers der Bank in diesem Falle, die für die Vermietung eine Gebühr die Leasingrate bzw. mehrere Einmalzahlungen bekommt. Vor allem Selbstständige und Firmen sind mit Leasing im Vorteil. Sie können die Kosten in voller Höhe beim Fiskus steuerlich verrechnen.
Der größte Vorteil von Leasing ist, dass der Vertrag meist nur drei oder vier Jahre läuft. Der Vertrag läuft aus und der Leasingnehmer gibt das Auto zurück oder übernimmt es durch Entrichtung der Restzahlung, damit ist die Sache beendet.
Leasing lohnt sich für den Leasingnehmer, der gerne einen Neuwagen haben möchte, den er wieder los wird , ehe dieser anfängt, Macken zubekommen.

Worauf sollte man bei einer Autofinanzierung achten?


Wer sein Auto für längere Zeit sein Eigentum nennen möchte, sollte es finanzieren. Für Privatleute ohne Firma ist die Autofinanzierung über eine Bank eine gute Alternative. Zur Finanzierung eines Autos bieten die Banken verschiedene Autokredite an. In jedem Autohaus gibt es heute Finanzierungslösungen auch für gebrauchte Fahrzeuge werden günstige Kredite angeboten. Dem Kauf eines Wunschautos steht nichts weiter im Wege. Verbraucher sollten allerdings die vielen Kreditangebote genau unter die Lupe nehmen und sich nicht nur von billigen Monatsraten verlocken lassen. Mancher Wagen ist schon längst wieder verkauft oder in Folge eines Unfalls verschrottet, während die Autoraten noch einige Jahre weiter laufen.

Der typische Autokredit wird in monatlich gleichbleibenden Raten zurück bezahlt. Ideal sind hierbei Laufzeiten von maximal drei Jahren. Ein günstiger Zinssatz hängt von der guten Bonität und dem festen Einkommen des Kreditnehmers ab. Verbraucher sollten also von den Nullprozent-Finanzierungen der Autobanken Abstand nehmen. Niedrige Zinsen erhalten allein die Kunden mit einer Top-Bonität. Wer bereits einmal mit seinen Ratenzahlungen in Verzug geriet oder dessen Einkommen unsicher ist, zahlt einen deutlich erhöhte Zinsen, die den Kredit verteuern. Neben der Zinshöhe spielen die Kreditnebenkosten und die Bearbeitungsgebühren eine große Rolle. Hier tun sich große Unterschiede von einer zur anderen Bank auf.
Bei einer Autofinanzierung wird dem Kreditnehmer oft eine teure Restschuldversicherung mitverkauft. Die deckt allerdings nur selten eintretende Arbeitslosigkeit ab und greift meist nur im Todesfall oder bei einer schweren Erkrankung.

Autofinanzierungen gibt es auch in Form einer Ballonfinanzierung. Bei dieser Finanzierung werden gleichbleibende Monatsraten angesetzt, die mit einer Restzahlung beendet werden. Eine hohe Restzahlung drückt die Raten, muss aber zum Abschluss so einer Finanzierung in einer einzigen Summe bezahlt werden. Viele Auto-Finanzierer bieten für den Abschlussbetrag einen neuen Kredit an – der dann deutlich unattraktivere Konditionen hat.

Eine gute Autofinanzierung muss auf den Kreditnehmer genau zugeschnitten sein. Sie muss sein Einkommen beachten und attraktive Zinsen anbieten. Das alles ist bei der Bank of Scotland der Fall. doch wer ist diese Bank.

Die Geschichte der Bank of Scotland

Die Bank of Scotland hat seit 2008 eine Niederlassung in Deutschland mit dem Sitz im Herzen Berlins. Seit der Eröffnung dieser Niederlassung ist die Bank of Scotland im Privatkundengeschäft von Deutschland tätig und bietet den Kunden Tagesgeldkonten und verschiedene Kredite an.

Die Bank of Scotland ist ein Traditionsunternehmen das zur Lloyds Banking Group gehört. Sie ist eine von den traditionsreichsten Banken in Europa. Es ist heute eine weltweit tätige Geschäftsbank deren Hauptsitz in Edinburgh der Hauptstadt Schottlands.
Die Lloyds Banking Group wurde 2009 mittels der Akquisition der HBOS durch die Lloyds TSB ins Leben gerufen. Sie in Großbritannien die größte Privatkundenbank mit der größten Anzahl Aktionäre im Land.

Die Eckdaten von der Lloyds Banking Group

– mehr als 70.000 Mitarbeiter
– über 30 Millionen Privat- und Geschäftskunden
– Führender Anbieter für Giro- und Sparkonten, von Krediten für Privatpersonen, von Kreditkarten und auch von Hypotheken in Großbritannien
– Die Lloyds Banking Group ist weltweit eine der führenden Finanzinstitute.
– Hauptgeschäftsfelder: das Privat- und Firmenkundengeschäft, Versicherungen, Investments und Altersvorsorge.

Neben ihrer Tätigkeit in Großbritannien ist die Lloyds Banking Group in weltweit mehr als 30 Ländern vertreten. Mehr als 30 Millionen Kunden die Dienste dieser Finanzgruppe in Anspruch.

Die Bank of Scotland selbst wurde durch das schottische Parlament am 17. Juli 1695 ins Leben gerufen. Der Geschäftsbetrieb begann Februar 1696 mit dem Nominalkapital von 1.200.000 schottischen Pfund. Sie ist die einzige durch das schottische Parlament gegründete Bank.

Vertrauen, Stabilität und Fairness – Die Vorteile der Bank of Scotland

Die Bank of Scotland ist in Deutschland eine reine Onlinebank und bietet ihren Kunden stets attraktive
Konditionen an. Eine konsequente Kostenkontrolle aller Geschäfte ist entscheidend um die eigenen Betriebskosten so niedrig wie möglich zu halten und um den Kunden stets hohe Zinsen fürs Tagesgeld und Festgeld zu sichern. Daher bietet die Bank of Scotland ihren Kundenservice nur online an und verzichtet auf ein kostenintensive Filialen .
Der Name “Bank of Scotland” steht für Vertrauen, Stabilität und Zuverlässigkeit aber auch für Transparenz und Seriosität.

Produkte der Bank of Scotland

1. Tagesgeld

Das Tagesgeld bei der Bank of Scotland ist zur Anlage kleiner bis mittlerer Geldbeträge gedacht, die zu attraktiven Konditionen
täglich Verfügbar sind. Der Zinssatz ist zur Zeit 0,1% im Jahr.

Die Vorteile des Tagesgeldes auf einen Blick:

– Zur Zeit 0,1 % Zinsen im Jahr
– Kostenlose Kontoführung
– Keine Mindesteinlage
– Keine Betragsstaffelung
– Uneingeschränkt täglich verfügbar

2. Der Ratenkredit

Mit dem Ratenkredit lassen sich große Wünsche bzw. auch kleine Anschaffungen zu günstigen Zinsen finanzieren.

Die Vorteile des Ratenkredits auf einen Blick

– Ab 1,95% bis 4,85% effektivem Jahreszins
– Freie Verwendung
– Jederzeit kostenlose Sondertilgung möglich
– Keine versteckten Gebühren
– Schnelle Kreditauszahlung

Konditionen bei der Bank of Scotland

– Netto Darlehensbetrag von 3.000 bis 50.000 EUR
– Vertragslaufzeit bzw. Anzahl Raten 24 bis 84 Monate
– Fester Sollzinssatz von 1,93% bis 4,75% pro Jahr
– Ratenhöhe zwischen 38,21 und 2.187,98 EUR
– Gesamtbetrag der zurückgezahlt wird ist zwischen 3.061 und 58.870 EURO

Beispiel:

– Netto Darlehensbetrag 11.200 EUR
– 60 Monatsraten;
– 3,79% Zinsen pro Jahr;
– effektiver Jahreszins ist 3,85%;
– Rate von 205,21 EUR;
– Gesamtbetrag 12.312,32 EUR.

Die Konditionen bekommen 2 von 3 der Kunden.

3. Der Autokredit

Die Vorteile und Konditionen bei eiem Autokredit der Bank of Scotlad im Überblick:

– Ab 2,49% bis 3,85 % effektivem Jahreszins
– Flexible Laufzeiten
– Jederzeit kostenlose Sondertilgung möglich
– Keine zusätzlichen Gebühren
– Online-Angebot

Konditionen:

– Netto Darlehensbetrag 3.000 bis 50.000 EUR
– Vertragslaufzeit 24 bis 84 Monate
– Fester Sollzinssatz von 2,46%bis 3,79% jährlich
– Ratenhöhe von 38,91 bis 2.166,58 EUR
– Gesamtrückzahlung von 3.077 bis 57.004 EUR

Beispiel:

– Nettodarlehen 11.200 EUR
– Laufzeit 62 Monate;
– fester Sollzinssatz 2,87% jährlich
– effektiver Jahreszins 2,90%
– Rate 194,58 EUR monatlich
– Gesamtrückzahlung 12.064,26 EUR.

Die genannten Konditionen bekommen 2 von 3 Kunden.

Es gibt einen Zinsrechner mit dem Kunden ihren Kredit anhand der Kaufsumme des Autos ausrechnen können ehe sie ihne offiziell beantragen. Bei einer Anfrage erfolgt kein Eintrag in de Schufa.

Erfahrungen der Kunden mit dem Kredit bei der Bank of Scotland:
Die Kundenbewertungen sind durchweg positiv.

Annahmerichtlinien der Bank of Scotland

  • Kreditnehmer sind volljährig
  • Kreditnehmer hat den ständigen Wohnsitz in Deutschland
  • Kreditnehmer hat eine deutsche Bankverbindung
  • Bei der Beantragung von zwei Kreditnehmern müssen beide unter der gleichen Adresse gemelet sein
  • Kreditnehmer hat keine negativen SCHUFA-Einträge
  • benötigte Unterlagen: – Lohn-/Gehaltsabrechnungen der letzten 3 Monate in Kopie
  • vollständige Kontoauszüge des Lohn-/Gehaltskontos der letzten 4 Wochen in lückenloser Reihenfolge ohne Schwärzungen in Kopie
  • Kreditnehmer treten den pfändbaren Teil ihrer Lohn- und Gehaltszahlungen ab

Fazit

Der Autokredit der Bank of Scotland ist ohne weitere Kosten günstig, seriös und schnell zu bekommen .

Weitere Informationen findest du bei:
http://finanzierungsrechnerauto.net/bank-of-scotland-autofinanzierung/
https://www.bankofscotland.de/bos/de/produkte/autokredit.html
http://www.autobild.de/artikel/autokredit-bank-of-scotland-8863281.html


Der beste Hochleistungsmixer

Es gehört wohl zu den wichtigsten Fragen die man sich im Netz stellt, wann man sich für einen neuen Mixer entschieden hat. Man sollte aber noch konkreter formulieren, dass es zu den zentralsten Fragen überhaupt gehört, bevor man sich überhaupt dazu entschlossen hat, einen Mixer zu kaufen. Denn die Suche im Netz beginnt meist mit den Schlagworten „die beste“, „der beste Mixer“ oder „Testberichte bester Mixer“.

Man sucht immer nach dem absolut besten und neuesten Gerät das der Markt gerade anzubieten hat. In diesem Zusammenhang finden sich natürlich in der Praxis sehr viele unterschiedliche Ergebnisse. Daher ist auch eine pauschale Beantwortung der Frage nicht ganz so einfach möglich, denn die Liste in Google etwa ist bei der Suchanfrage sehr lang. Wie findet man nun den besten Mixer ohne ein anderes Ergebnis letztlich diskriminieren zu wollen bzw. zu müssen.

Letztlich ist diese Entscheidung nur anhand vorher fest definierbarer Begriffe möglich! Man legt also fest, was der beste Hochleistungsmixer können muss, und sucht danach nach den besten Geräte, die der Markt zu offerieren hat. Wir haben in unserer engeren Auswahl genau diese Taktif angewandt und ersuchen sie nun, sich unserem Artikel anzuschließen und weiter zu lesen.

Was ist nun aber wirklich der beste Hochleistungsmixer?

standmixer-severinIn erster Linie sollte der beste Hochleistungsmixer, Dinge wie zum Beispiel bestimmte Säfte, ohne jegliche Probleme und in bester Qualität herstellen. Egal ob man damit in diesem Zusammenhang an perfekte Grüne Smoothies, Obstsmoothies, Nussmilch, Mandelmilch, Nussbutter, Mandelmus, Pestos oder gar leckere Eiscreme denkt, all das sollte mit einem Hochleistungsmixer völlig ohne Probleme lösbar sein.

Es gibt aber selbst große Unterschiede zwischen den verschiedenen Hochleistungsmixern, denn nicht jeder Hochleistungsmixer hat auch die gleiche Funktionalität vorzuweisen. In der Regel müssen gewisse Abstriche gemacht werden sowie sind bestimmte Funktionseinschränkungen konzeptionsbedingt einfach dabei. Auch aufgrund der unterschiedlichen Vielfalt bei der Bauart des Gerätes sind Unterschiede festzumachen.

Kriterien für den besten Hochleistungsmixer

Neben vielen unterschiedlichen Kriterien sollte hier an dieser Stelle zunächst einmal das Bewusstsein dafür geschärft werden. Denn wichtig ist vor allem, dass man beim Kauf eines Mixers diese Kriterien beachten muss. Eines der wesentlichen Kriterien für die Auswahl eines Mixers ist die Drehzahl. Dies hat auch einen Grund, denn damit sollen die Pflanzenfasern optimal geöffnet werden. Damit ist dann auch gewährleistet, dass die grünen Smoothies in einer erstklassigen Qualität gemacht werden können. Eben dazu benötigt man verhältnismäßig stumpfe Messer und eine hohe Schlagzahl bei einem Mixer.

stanxmixer-russel-hobbsDie hohe Drehzahl beim Mixen garantiert also auch, dass die stabilen Pflanzenfasern regelrecht aufgerissen werden. Man sollte daher bei der Drehzahl eines Smoothiemixers insbesondere darauf achten, dass man oberhalb von ca. 25-27.000 U/min. Liegen bleibt. Allerdings ist diese Zahl in der Praxis nur eine Leerlaufdrehzahl. Darauf sollte geachtet werden, denn so eine Kennzahl kann die maximale Drehzahl nur isoliert und nicht als einziges Auswahlkriterium erscheinen lassen. Produkte die in dem Zusammenhang zu empfehlen sind, wären etwa Geräte der Firma Blendtec und Vitamix.

Quellen:
http://zeigmirdiebesten.de/standmixer/
http://www.standmixer-hochleistungsmixer.de/
http://standmixer.de


Pickel am Po – Was tun?

pickel-am-po-2Für viele Personen ist es immer sehr interessant zu beobachten dass Pickel nicht nur im Gesichtsbereich anzutreffen sind sondern auch an anderen Stellen des Körpers. Aber egal wo man die Pickel antrifft, sie sind im Allgemeinen doch als eher unangenehm wahrzunehmen.

So haben Pickel, egal wo man sie findet, natürlich immer eines gemein: sie sind unangenehm und man möchte sie loswerden. In diesem Artikel stellt man sich natürlich der Frage, ob es einen Unterschied macht, wo man die Pickel antrifft. Ändert sich dadurch die notwendige Behandlungsmethode oder sehen die Methoden gleich aus? Auf all diese Fragen werden wir versuchen eine Antwort zu finden.

Die Besonderheiten von Pickel am Po

Zu Beginn dieser Diskussion muss man auch festhalten, dass Pickel, wenn sie an einer besonders empfindlichen Stelle des Körpers auftreten, natürlich sehr empfindsam wahrgenommen werden. Das ist zum Beispiel an der Nase der Fall. Hier sieht es nicht nur unangenehm aus sondern es lässt sich auch ein gewisses Jucken an der Nase bemerkbar machen. Man beginnt zu kratzen und dies verschlimmert die Tatsache noch um einiges.

Eine weitere unangenehme Stelle, wo sich ein Pickel auch sehr leicht selbst entzündet, ist natürlich der Po! Allerdings muss man hier sagen, dass es auch für viele Personen nicht so ein großes Problem darstellt, weil es eben nicht für alle Menschen sofort sichtbar ist. Als Betroffener fühlt man sich also mit Pickeln am Po und am Oberschenkel häufig weniger attraktiv und man leidet in weiterer Fiolge auch weniger psychisch unter den Folgen des Problems. Hier findest Du einen guten Beitrag zum Thema Pickel am Po.

Worin liegen eigentlich die Ursachen für Pickel?

pickel-am-po
Wenn man die Pickel wirklich erfolgreich bekämpfen möchte, dann muss man davor natürlich einmal die Ursachen erkennen. Denn erst danach kann man der Bekämpfung der Pickel am Po den Kampf ansagen. Je früher man sich dem Problem stellt, desto besser ist das allgemein auch. Wenn man sich sehr früh dem Problem stellt, dann kommt es im idealen Fall auch gar nicht dazu, dass Pickel entstehen können.

Viele Ursachen der Pickel liegen bei der mangelnden Hygiene der betroffenen Personen. Sie ist sehr oft auch für die Entstehung der Pickel am Po verantwortlich. Die muss man sich immer vor Augen halten.

Neben dem hygienischen Aspekt stellen auch unter anderem Schweiß und abgestorbene Hautschuppen ein großes Problem dar. Der Grund ist, dass sie grundsätzlich einen sehr guten Nährboden für Bakterien bieten. Daher ist für Menschen die darunter leiden es noch wichtiger, auf ihre Hygiene zu achten. Insbesondere Menschen, die mit dem Problem der Propionbacterien zu kämpfen haben, sind sehr davon betroffen.

Ein weiterer Grund für Pickel am Po sind meist die getragenen Hosen. Wenn man etwa zu enge Hosen trägt, dann trägt dieser Umstand nicht gerade dazu bei, dass sich Pickel nicht ausbreiten können. Im Gegenteil, enge Hosen begünstigen durch unzureichende Belüftung der Haut und der vorherrschenden Wärme geradezu Pickel. Ein weiterer Grund liegt zum Beispiel auch im Hormonhaushalt. Wenn man etwa im jugendlichen Alter im Wachstum ist, verändert sich auch das hormonelle Spektrum. Dies spielt auch eine entscheidende Rolle.


Morbus Meulengracht Syndrom

leber-bildViele sind ängstlich, wenn sie den Begriff Morbus vor einer Krankheitsbezeichnung oder einen Namen hören oder lesen. Morbus Crohn, Morbus Bechterew, als ob solch eine Erkrankung nicht heilbar sei. Das ist dann der Fall, wenn Ärzte doch keine Fachzulassung haben oder nur wie „Fachidioten“ auf einen Tell des Körpers schauen, anstatt ganzheitlich.

Es gibt Fälle, da meint jemand ein kürzeres Bein zu haben, obwohl die Wirbelsäule oder das Becken schief ist. Physiotherapie kann meist alles relativ rasch ohne Medikamente und ohne Operation heilen. Öfter wurden schon Sehnenscheidenentzündungen operiert oder Operationen angedroht, weil Medikamente, wie Schmerzmittel und Entzündungsmittel nicht halfen. Ursache war jedoch nur oft die Halswirbelsäule oder noch öfter der 1. Brustwirbel mit Schulternackenpartie. Und so ähnlich verhält sich das auch manchmal mit Morbus Meulengracht.

Morbus heißt eigentlich Krankheit, Erkrankung.

Was ist Morbus Meulengracht

Die Erkrankung wird auch Icterus intermittens juvenilis oder auch Gilbert-Syndrom genannt. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich um eine Stoffwechselstörung. Bilirubin ist sehr erhöht, ohne dass eigentlich eine echte Lebererkrankung vorliegt.

Es handelt sich ebenso um eine Störung im Härmoglobinabbaus. Genaue Fachinformationen erhältst Du via Suchmaschinen im Internet und Google, weil wir hier für Dich eher kluge Hinweise geben wollen.

Vereinfacht ausgedrückt sind dabei Galle und Darm beteiligt, die sowieso das Bilirubin verarbeiten. Da als Krankheitserscheinungen gelbe Augen oft angegeben werden, ähnlich wie Hepatitis, kann man eigentlich von einer Beeinträchtigung der Galle und der Leber ausgehen.

Typische Symptome

  • Müdigkeit/Abgeschlagenheit
  • Gelbe Augen
  • Kopfschmerzen bis hin zu Migräneattacken
  • Bauchschmerzen und Übelkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Verstimmungen

Innere Organe und die Augen

frau-darm-leber
Erstaunlicherweise kann man mit Augentropfen sogar gelbe Augen, also das Augenweiß hat dann einen gelben Look, heilen. Es war aufgefallen, dass Tropfen mit Acetylsalicylsäure gelbstichige Augen fast über Nacht heilen können. Die Säure wird sonst ASS genannt – auch sonst seit Jahrzehnten auch als Aspirin bekannt. Diese gibt es in Augentropfvarianten.

Damit ist klar, dass es sich um eine entzündliche Erkrankung handeln muß und wahrscheinlich deswegen auch um Störungen innerhalb des Blutflusses. Angeblich kann das erhöhte Bilirubin Arteriosklerose verursachen und sogar Karzinome, was eigentlich auf einen längeren Entzündungswert hinweist.

Früher wurde sogar die Leber punktiert, was heutzutage nicht mehr gemacht wird.

Angeblich ist Morbus Meulengracht eine angeborene Erkrankung

Wie bei vielen Erkrankungen meinen Wissenschaftler, sie sei angeboren. Tatsache ist, viele Babies infizieren sich erst im Geburtskanal. Eine genetische Vorbelastung ist zwar möglich, aber doch eher ein Aberglaube, weil es sich in vielen Fällen um eine Infektionskrankheit handelt, wenn ein Facharzt für Seuchenkunde mal behandeln dürfte.

Auch viele Parasiten und sonstige Erreger können sich schon im Mutterbauch durch Nabelschnur und andere Möglichkeiten von Mutter auf das Kind übertragen. Das ist nichts Neues, wird aber gerne ignoriert.

Ärzte erfinden lieber das falsche Wort „angeboren“ anstatt die Diagnose infiziert im Mutterbauch wahrhaben zu wollen. Deshalb ist es klug die Mutter zu fragen oder andere Verwandte, ob die Mutter vielleicht an Schwangerschaftsgelbsucht mal gelitten hat.

Unverträglichkeiten

darm-leber-bild
Einige Wissenschaftler schätzen, dass es sich um eine Enzymstörung handelt, aber es stehen bekanntlich zahlreiche ganzheitliche Behandlungsmethoden zur Verfügung. Aufgefallen ist eine Intoleranz und Allergiebildung und Unverträglichkeiten auf Medikamente und mehr inklusive Übelkeit, sodass man wirklich von einer larvierten Leberstörung ausgehen kann. Da ist was, aber so minimal, dass es viele Fachärzte nicht ernst nehmen.

Daher sollte man auf eine Umstimmungstherapie (homöopathische Naturheilkunde) setzen oder auch auf klassische Leberwickel, Lebertees und eine komplette Bluttestreihe auf Allergien und Intoleranzen.

Viel Blut bedarf es nicht, nur kleine Mini-Glasröhrchen für den Stich im Finger.

Ernährung und Stammzellen

Aufgefallen sei, dass bei fettarmer Ernährung das Bilirubin steigt, auch bei Formen des Fastens. Letzteres ist sowieso häufig, weil Schlacken und Toxine sich lösen. Dasselbe betrifft fettarme Ernährung. Ohne spezielle Zusätze wie Mineralien und Vitamine und besonders Antioxidanzien, dazu gehören Vitamin und Vitamin C sollte man sowieso nicht je Fasten oder mal eben so die Ernährung auf fettarme Kost herunterfahren.

Wie immer zählt sowieso, dass was einem schmeckt und gut tut, ist gesund und richtig. Mit Stammzellentherapie könnte man es auch versuchen, denn jeder Mensch hat genügend Stammzellen im eigenen Blut und sogar in seinem Bauch, Fettwampe ist also gesund.

Leberspezialisten und Parasitologen

Da Vieles bei Morbus Meulengracht eher unspezifisch verläuft, wäre ein Testung auf verschiedene Varianten von Hepatitis, Herpes und Parasiten eigentlich auch ein gesunder Untersuchungsaspekt.


Mit nem Laufband leichter abnehmen


Eine Imbissbude jagd die Nächste. Wen wundert es hier eigentlich noch, dass immer mehr Deutsche unter Übergewicht leiden und kaum wissen, wo ihnen der Kopf steht. Es muss einfach immer schneller gehen, weil die Zeit zum kochen nicht gegeben ist und mehr. Mangels Bewegung ist die Fettleibigkeit nur noch eine Frage der Zeit. Doch abnehmen mit einem Laufband scheint sich in Moment zumindest extremst herumgesprochen zu haben, weil anders der Hype um die Laufbänder nicht zu erklären ist.

Wobei natürlich auch zu sagen ist, dass joggen, gehen und laufen körperlich anspruchsvolle Sportarten sind, die viele Kalorien verbrauchen sowie den Körper kontinuierlich straffen. Da kann das abnehmen mit einem Laufband durchaus eine sinnvolle Perspektive im Kampf mit den Pfunden sein, welcher man nicht den Rücken kehren sollte. Beim Abnehmen kommt es nämlich nicht immer auf die Menge des Sportes an, sondern auf das wie wird Sport getrieben und da ist das Laufband wirklich eine Kunst für sich mit der Garantie, viele Kalorien verbrauchen zu können.

Es funktioniert wirklich

laufband-animationAbnehmen mit einem Laufband hat schon seit Längerem einen guten Ruf genossen und immer mehr Sportler geben zu, dass sie so am fittesten durch den Tag starten. Während auf der anderen Seite viele Menschen mit Übergewicht ebenso sagen, dass sie wesentlich leichter und effektiver abnehmen können, wenn sie sich auf einem Laufband befinden als mit dem Rad & Co. Das liegt daran, dass durch das Laufen alle Muskelpartien angesporn werden und trainiert werden. Abnehmen mit einem Laufband hat zudem den Vorzug, dass dies auch von zu Hause aus möglich ist, wenn man sich ein preiswertes Laufband zulegt. Damit ist die Scharm vor den Blicken der anderen Sportler mit einem guten Body endlich vorbei und das spielt sicherlich so manchen Betroffenen perfekt in die Garten.

Auch darauf gilt es aus diesem Anlass genauer zu achten, weil man sich diesen Vorzug doch mit Sicherheit nicht nehmen lassen möchte. Ein Laufband ist zudem nach Schnelligkeit einzustellen, sodass immer wieder Steigerungen möglich sind. Des Öfteren sind die neueren Laufbänder sogar so ausgestattet, dass auch Erhebungen, wie Berge, möglich sind. So steigert sich das Trainingsverhalten direkt nochmals und das ist es, was Interessenten sicher brauchen.

Nicht aufgeben

Wer etwas zu viel auf den Rippen hat, hat keinen Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Denn glücklicherweise begeistert derzeit das Laufband mit einer optimalen Voraussetzung, um beim Abnehmen Erfolge zu erzielen. Das spielt für viele Betroffene die wohl größte Rolle, aber wer dann auch noch erfährt, dass ein Laufband immer öfters daheim genutzt wird, der springt vor Freude buchstäblich im Dreieck. Laufbänder eignen sich für ein schnelles gehen zum Anfang, für das Joggen für Fortgeschrittene bis hin zum rennen. Jeder entscheidet selber, welche Variante auf die Dauer gut ist, aber sicher ist, dass das Abnehmen ohne Weiteres möglich ist. Es lohnt sich aus diesem Anlass mit mehr Pfunden auf das Laufband zu steigen, um diesen endlich den Kampf anzusagen und den Körper wieder der Fitness zu übergeben, welche er verdient.
laufband-zuhause

Es geht auch ohne Fitnessstudio

Wer sich heutzutage sportlich betätigen möchte, der geht in der Regel in ein Fitnessstudio. Hier machen verschiedene Flatrates auch einiges aus, aber leider sind sie auf die Dauer zu teuer. Es wäre daher ein wenig sinnvoller, wenn sich Sportler und die, die es werden möchten, mit anderen Equipment außer dem in einem Fitnessstudio auseinandersetzen. Denn dann würde sofort auffallen, dass ein Laufband kaufen deutlich günstiger ausfällt, als bisher angenommen. Hier schauen die meisten Verbraucher sofort genauer hin, weil viele Menschen gerne joggen, gehen oder rennen. Da wäre es doch ein leichtes Unterfangen, die Laufbänder direkt zu Hause aufzustellen. Immerhin kostet das auf das Jahr gerechnet mit Flatrates im Fitnessstudio in etwa dasselbe, aber im darauffolgenden Jahr machen Betroffene mit einem Laufband zu Hause sofort Gewinn, weil ab jetzt gespart werden kann. Wobei natürlich auch der Preis der jeweiligen Laufbänder eine Rolle spielt, um hier von Ersparnisse sprechen zu können.

Vorteile

Ein Laufband kaufen hat den weiteren Vorzug, dass am Ende eines Tages jeder seiner sportlichen Laufbahn frönen kann, egal um welche Uhrzeit. Dabei sticht heraus, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit trainiert werden kann, um so immer und überall trainieren zu können. Wer möchte das am Ende eines Tages nicht? Das wollen wohl die meisten, aber die Fitnessstudios bringen es nicht. Doch das macht überhaupt nichts, weil ein Laufband kaufen kann jeder, der die Platzverhältnisse daheim bietet, um ein Laufband aufstellen zu können. Das sollten die meisten Menschen natürlich wissen, sodass vorab die Abmessungen genauer unter Betracht gezogen werden müssen, ehe der Einkauf des Laufbands abgeschlossen wird. Wichtig ist zudem, dass Interessenten schauen sollten, welche Vorzüge die einzelnen Laufbänder bieten, weil jedes natürlich auch anders ausfällt. Das wissen wahrscheinlich die meisten Interessenten, sodass auf jeden Fall zu empfehlen ist, dass man sich genauer mit den einzelnen Laufbändern von Kettler, Maxxus & Co auseinandersetzt, weil nur dann das wirklich beste Laufband für zu Hause gefunden werden kann. Laufbänder kaufen sollte sich wirklich jeder überlegen, weil nur dann sicher ist, dass zu jeder Zeit Sport gewährleistet werden kann, um sich fit zu halten.

Sport muss sein

laufband-hundSport ist Mord? Doch mit Sicherheit nicht, wenn man bedenkt, wie viele Laufbänder auch für den Anfänger geeignet sind, um sich langsam zu steigern. Zu Hause schaut niemand zu, wie weit man mit dem Sport ist, wie lange man durchhält und mehr. Deswegen ist es wichtig, dass Laufbänder für daheim gekauft werden. Wer sich sportlich fit halten möchte, muss nur entscheiden, mit welchen Mitteln. Wenn Joggen ausreicht, dann sind Laufbänder die ideale Möglichkeit, weil sie in jedem Fall dafür sorgen werden, dass jeder fit ist und sportlich dem Körper alles bieten kann, was er sich vorstellt. Im Preis-Leistungs-Verhältnis bleiben die Laufbänder auch für den kleinen Geldbeutel ideal geeignet, sodass erst recht davon auszugehen ist, dass das die Gründe sind, wieso immer mehr Interessenten sich ein Laufband daheim aufstellen


Glaub mir du brauchst einen Relaxsessel

Relaxsessel bieten ein Maximum an Entspannung

relax-1098751_640
Es gibt Möbelstücke, auf denen kann man es sich gemütlich machen. Und dann gibt es Möbelstücke, die ein wahrer Luxus in Sachen Entspannung sind.
So wie der Relaxsessel. Dieser wird nach einem langen, arbeitsreichen Tag zur Entspannungs-Oase. Als Ergänzung der Wohnzimmergarnitur ist der Relaxsessel daher ein wirklicher Mehrwert. Schon beim ersten Sitzen lässt sich der Unterschied zu einem herkömmlichen Sessel spüren. Denn beim Relaxsessel wird in Sachen Erholung nichts dem Zufall überlassen.

Eine große Auswahl an Modellen

ohrensessel-relaxsesselRelaxsessel werden meist ergänzend zur Sitzgarnitur hinzugekauft. Da die Auswahl an Modellen mittlerweile sehr vielfältig ist, ist es problemlos möglich, den Sessel so zu wählen, dass er sich harmonisch in die bereits bestehende Einrichtung einfügt. Hierbei kann die Farbe und Größe des Sessels eine Rolle spielen, ebenso aber auch das Obermaterial.
Natürlich ist es ebenso möglich, den Relaxsessel so auszuwählen, dass er gerade innerhalb der Einrichtung hervorsticht, oder diese sogar optisch dominiert – etwa aufgrund seiner Größe. Schließlich sollen auch Besucher und Gäste auf den ersten Blick erkennen können, wo sich der beste Platz befindet.

Was zeichnet den Relaxsessel aus?

Ein Relaxsessel ist in seiner Konstruktion etwas besonderes. Wichtig ist, dass verschiedene verstellbare Elemente vorhanden sind, damit sich der Sitzkomfort individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Dies kann eine verstellbare Rückenlehne sein, verstellbare Armlehnen oder auch eine extra Fußablage, die sich ebenfalls in ihrer Höhe variieren lässt.
Ein Relaxsessel soll dem Körper eine bestmögliche Entlastung bieten. Dazu gehört eine bequeme und entspannende Sitzhaltung. Polsterungen an den richtigen Stellen sind hierfür unverzichtbar. Gerade wer im Job viel und lange sitzt, wird es als eine wahre Wohltat empfinden, abends im eigenen Relaxsessel Platz nehmen zu können und diesen so einzustellen, wie es für den Körper gerade am angenehmsten ist.

Der Relaxsessel ist wie gemacht für Power-Napping

Relaxsessel verfügen meist über extra Nackenpolster, die es auch dem Kopf ermöglichen, eine bequeme und angenehme Position einzunehmen. Zudem kann es auch möglich sein, die Sitz- in eine Liegeposition zu verändern. Dadurch bieten sie sich geradezu für Power-Napping an. Ein kurzes Schläfchen von maximal 30 Minuten kann wahre Wunder bewirken und dem Körper wieder neue Energie schenken. Ein Bett braucht es hierfür nicht, der Relaxsessel erfüllt hier seinen Zweck voll und ganz.

Wozu kann ein Relaxsessel alles genutzt werden?

Wie man seinen Relaxsessel nutzen möchte, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.
Die Möglichkeiten hierfür sind vielfältig.

  • Fernsehsessel
  • Lesesessel
  • Power-Napping
  • Gedanken schweifen lassen
  • Stillmöbel

relaxsessel-schwarz-ablageAufgrund seiner Gemütlichkeit bietet sich der Relaxsessel hervorragend als Fernsehsessel an. Beine hochlegen, Lieblingsfilm anmachen und man genießt einen DVD-Abend, an dem Unterhaltung und Erholung perfekt vereint sind. Ebenso kann man es sich gemütlich machen, während man Musik hört oder ganz einfach nur die Gedanken schweifen lässt und ein wenig träumt. Mit einem Relaxsessel lässt sich eine eigene Rückzugsecke einrichten, vielleicht sogar abgetrennt vom restlichen Raum durch einen Paravent oder einen Raumteiler.

Schöne Musik und angenehme Raumdüfte runden das Entspannungsgefühl noch zusätzlich ab. Und nicht zuletzt dient der Relaxsessel sogar als Stillmöbel. Mütter können sich es hier mit ihrem Baby besonders bequem machen und in entspannter Position ohne Anstrengung ihr Kind stillen. Stillsessel werden sogar als besondere Variante des Relaxsessels als eigenständiger Sesseltyp angeboten. Auch wenn Krankheit oder andauernde Erschöpfung es nötig machen, sich Erholung zu gönnen, kann ein Relaxsessel die Genesungsphase fördern. Nicht nur dem körperlichen Wohlbefinden ist der Sessel letztlich zuträglich, sondern auch dem seelischen.

Auf die Details bei den Modellen achten

relaxsessel-gruen
Die einzelnen Relaxsessel können sich in ihrer Ausgestaltung unterscheiden. So gibt es Modelle, bei denen sich die Sitzfläche automatisch nach hinten neigt und sich das Sitzpolster erhöht, sobald man sich mit dem Rücken nach hinten lehnt. Daneben finden sich Modelle, bei denen die Positionswechsel mittels Gasdruckfeder eingestellt werden. Und wieder andere Relaxsessel sind sogar elektrisch zu bedienen, was das individuelle Einstellen noch einfacher und angenehmer macht. Hierfür muss noch nicht einmal ein Kabel nötig sein, was nur für zusätzliche Stolperfallen auf dem Boden sorgt. Denn der Relaxsessel kann sich auch mittels Akku betreiben lassen. Wiederum ist es frei wählbar, ob die Fußstütze an dem Sessel angebracht sein soll, oder ob man sich lieber für ein Modell entscheidet, bei dem ein extra Hocker dabei ist.

Hochwertige Modelle beruhen auf Empfehlungen von Profis

Es gibt Hersteller, die bei der Konstruktion der Relaxsessel mit Physiotherapeuten zusammenarbeiten, damit Profis Empfehlungen darüber geben können, wie sich gesundes sitzen realisieren lässt. Hierbei sollten die aktuellsten medizinischen Erkenntnisse in das Design miteinfließen. Genauso umsichtig sollte man auch bei der Auswahl des passenden Relaxsessels vorgehen. Schließlich ist jeder Körper anders in Gewicht und Größe und stellt somit unterschiedliche Anforderungen an den Sessel. Es ist sinnvoll, vor dem Kauf den Sessel Probe zu sitzen und ein Gefühl dafür zu bekommen. Dann lässt sich auch entscheiden, ob man eventuelle Zusatzfunktionen wünscht. Es gibt beispielsweise Relaxsessel, die über eine integrierte Heizfunktion verfügen oder eine Aufstehhilfe besitzen, sehr sinnvoll gerade auch für körperlich eingeschränkte Menschen. Und die Königsklasse der Relaxsessel sind natürlich die Modelle mit Massagefunktion. Hier fällt aber auch der Preis entsprechend höher aus. Auch eine integrierte Soundfunktion ist möglich, damit der Sessel Sitzmöglichkeit und Musikanlage in einem ist.


Entsafter bzw. generell Entsaften von Obst und Gemüse

zitruspresse
Frisch gepresster Saft ist unschlagbar. Er schmeckt nicht nur aromatisch und fruchtig, sondern ist obendrein noch gesund. Die Ausbeute an Vitaminen ist es, die den Saft einfach unschlagbar macht. Der selbst hergestellte Saft schlägt jeden anderen Saft aus dem Supermarkt. Aber um gesunde Säfte aus Früchten und Gemüse herzustellen, wird ein Entsafter benötigt, der es möglich macht, aus dem gewonnen Saft köstliche Mix-Getränke zu zaubern.

Welcher Saft soll es sein? Ein exotischer Mango-Erdbeer-Bananensaft, ein süßer Tomatensaft von den Tomaten aus dem Garten oder ein süßer Melonen-Apfel-Möhrensaft? Ein Entsafter schafft es in nur wenigen Sekunden das Beste samt Vitaminen aus Obst und Gemüse herauszuholen. Hierbei unterscheidet man zwischen drei Entsafter-Varianten:

Zu kaufen gibt es zum einen die simple Zitruspresse und zum anderen auch den hochwertigen Entsafter für mehrere hundert Euro. Dazwischen liegen aber auch andere Modelle. Viele Verbraucher sind skeptisch, wenn es um die Anschaffung eines Entsafters geht, da ein breites Angebot an industriell hergestellten Säften in den Supermärkten vorherrscht. Aber es gibt da doch einen deutlichen Unterschied: Denn die industriell produzierten Säfte werden mit Konservierungsstoffen versehen und sie werden pasteurisiert, wobei bei diesem Vorgang jede Menge wichtige Vitamine und gesunde Enzyme verloren gehen. Die sind wiederum tatsächlich nur in frisch hergestellten eigenen gepressten Säften enthalten.

Vorteile eines Entsafters

  • Verarbeitung von immer frischem Obst und Gemüse
  • Vitaminreiche Getränke für gesunde Ernährung
  • Perfekte Ergänzung zur Küche
  • Leckere eigene Saft-Kompositionen

Wer einen großen Obst- oder Gemüsegarten besitzt und jeden Sommer eimerweise köstliches Obst und Gemüse pflücken kann, profitiert von einem täglichen Saft und da wird ein Entsafter schnell zum besten Freund. Ohne viel Mühe und Aufwand lassen sich mit ihm viele Früchte auf einmal verarbeiten. Ein Entsafter ist auch ideal, wenn man Marmelade, Sirup, Likör oder Konfitüre mit den Produkten aus dem Garten herstellen möchte.


Immer mehr Menschen legen großen Wert auf eine abwechslungsreiche und gesundheitsfördernde Ernährung, viele sind Vegetarier oder Veganer. Auch sie profitieren von einem Entsafter, da sich die empfohlene tägliche Dosis an Obst und Gemüse leichter als Getränke zu sich nehmen lassen. Perfekt für eine richtig fette Vitaminausbeute ist die Tatsache, dass die Früchte roh und ungekocht verwendet werden können und man bei den Bio-Produkten auch die Schale dranlassen kann.

Ein Entsafter kann auch eine perfekte Ergänzung in der Küche zu bestimmten Kochrezepten sein. So lassen sich damit vielfältige Säfte bereiten, vom Rote Bete-Saft für einen Heringssalat oder ein passender Saft für einen leckeren Tortenguss für den Sonntags-Erdbeerkuchen. Säfte aus roten Gemüse oder Obst können außerdem ein echter Booster für die Gesundheit und das Wohlbefinden sein, da sie neben den wichtigen Vitaminen und Nährstoffen auch Enzyme enthalten.

Wer seinen eigenen Saft zusammenstellt, kann selbst die Obst- oder Gemüsekombinationen nach eigenem Geschmack bestimmen. Außerdem ist es eine spannende Angelegenheit, auch einmal Gemüse zu einem 100 Prozent-Saft zu verarbeiten wie beispielsweise ein Apfel-Fenchel-Saft oder eine Kombination aus Karotten, Orangen, Äpfeln und roter Bete. Die Zubereitung dauert nicht länger als 15 Minuten – vom Vorbereiten der Produkte, Entsaften und Reinigen des Gerätes. Wer gerne am Frühstückstisch einen vitaminreichen Muntermacher zu sich nehmen möchte, der sollte auf gar keinen Fall auf einen Entsafter verzichten.

Zentrifugenentsafter

entsafter-gruener-saftEine weitere effektive Möglichkeit, den Saft aus den Frucht- und Gemüsesorten zu gewinnen, ist der Zentrifugenentsafter. Er presst die Frucht nicht mit Druck aus, sondern das Fruchtfleisch wird an die Innenwand des Behältnisses geschleudert, so dass der Saft gleich freigegeben wird. Dazu werden die Früchte in die Öffnung gegeben – sogar ganze Birnen oder Äpfel. Es gibt verschiedene Modelle, die eine geeignet große Öffnung haben. Perfekt ist der Entsafter mit der Zentrifugeneinrichtung vor allem für all diejenigen, die gerne hartes Obst und Gemüse verwenden. Die Maschine ist bestens mit ihren scharfen Reiben für Möhren & Co. geeignet. Ein Zentrifugenentsafter arbeitet äußerst schnell, ist aber meist auch lauter als eine herkömmliche Saftpresse

Dampfentsafter

Der Dampfentsafter arbeitet ähnlich wie ein Dampfgarer, bei dem das Gargut auch in einem Körbchen liegt und am Boden befindliche Wasser zum Kochen gebracht wird. Dadurch steigt heißer Wasserdampf auf, der wiederum die Fruchtschläuche und –Zellen zum Platzen bringt. Der so entstehende Saft fließt durch ein Sieb ab und kann in einem Saftbehälter aufgefangen werden. Der Saft kommt zwar warm aus dem Entsafter und man kann ihn nicht gleich getrunken werden, aber die Erwärmung macht den Saft haltbarer, was praktisch für die Verarbeitung von größeren Mengen ist. Großer Vorteil allerdings bei dieser Methode ist die höhere Saftausbeute und dass Früchte mit Kernen, Schalen und Stielen verarbeitet werden können.

Saftpresse

Die Saftpresse ist der einfachste Entsafter, bei dem durch manuell auf die Frucht gedrückt und der Saft aus dem Fruchtfleisch gepresst wird. Bei der elektrischen Zitruspresse mit eingebautem Motor wird die halbierte Zitrusfrucht auf einem Kegel ausgedrückt. Dabei platzen die Saftschläuche im Fruchtfleisch und geben den Fruchtsaft frei. Einfacher ist eine Zitruspresse mit einem Hebel, der bequem nach unten gedrückt wird. Er presst die Zitrusfrucht auf den Kegel, um so den Saft zu gewinnen. Die Zitruspresse hat eine einfache und kinderleichte technische Mechanik und ist daher auch sehr günstig im Preis. Mit ihr gelingen leckere frische Säfte aus Orangen, Zitronen und Grapefruit.


Jede Frau braucht einen Thermomix

kuechenmaschine-kochenAus dem Jahr 1970 entspringt die Küchenmaschine Thermomix. Das Unternehmen Vorwerk Frankreich entwickelte dieses Gerät. Mit dem Sinn und Ziel Mahlzeiten zuzubereiten, die durch ein Gerät einfach hergestellt werden können. Das Gerät sollte gleichzeitig mixen, pürieren und kochen. Diese Idee brachte diese Modellreihe hervor.


Im Jahr 1971 wurde das Gerät mit der Bezeichnung „Ur-Thermomix VM 2000“ auf dem Markt präsentiert. Der Erfolg startete in Frankreich, das sich dann nach Spanien und weitergehend nach Italien vollzog. Diese Idee schaffte die weitreichende Entwicklungsphase, dass Vorwerk weitere Geräte entwarf. So entstand auch das Gerät mit der Bezeichnung Thermomix TM5. Ich berichte hier von der Küchenmaschine Thermomix, da ich diese mein Eigen nennen darf.
Natürlich gibt es noch eine ganze Reihe anderer Küchenmaschinen. Auf Kuechenmaschinenwelt.de könnt ihr euch zu allen anderen Herstellern informieren.

Für die kluge Hausfrau ist dieses Gerät nicht wegzudenken. Dazu sind innovative Rezept Chips, Touchscreen und die Guided Cooking Funktion die ultimative Generation für die Küchenmaschine. Das Touchscreen sorgt für eine intuitive Bedienbarkeit. Gerade genial ist die Verriegelungstechnik des Deckels. Sofern das Gerät in Betrieb genommen wird, schließt sich der Deckel vollautomatisch. Ganz und gäbe sind zwölf Funktionen in einem Gerät vorhanden. Besondere Eigenschaften des Thermomix sind

1. Rühren
2. Mixen
3. Mischen
4. Zerkleinern
5. Kochen
6. Dampf garen
7. Wiegen
8. Mahlen
9. Kneten
10. Schlagen
11. kontrolliert Erhitzen
12. Emulgieren
thermomix
Der dampfgar Aufsatz „Varoma“ sorgt für eine komplette Mahlzeit. Die Zutaten erhalten den Eigengeschmack. Mit dem Sinn, dass auch die Vitamine und Nährstoffe alswohl auch Mineralstoffe die Inhalte beibehalten. Dieser Thermomix überzeugt nicht nur durch die Ausführung, der Bedienbarkeit, sondern im Ganzen gesehen ist es das optimale Küchengerät für Genießer und für den Haushalt.
Der Thermomix führte zu bombigen Umsatzsteigerungen. Die Regionen der Vermarktung sind nicht nur Deutschland. Auch in Italien, Frankreich und Spanien sowie weiteren EU Ländern findet dieser Thermomix Anklang. Auch auf Party-System Angeboten ist dieser Thermomix ein begehrenswertes Modell für die Vorführung durch die Repräsentantinnen. Die sich auch damit etwas verdienen, auch wenn nur geringfügig oder in Teilzeit. Es bietet aber den Renner der Küchengeräte Entwicklung. Die Vorwerk Gruppe wuchs dadurch enorm, auch im Verkauf.

Der Thermomix von Vorwerk ist eine epochemachende Küchenmaschine. Es lassen sich kulinarische Mahlzeiten zubereiten. Die Kochkünste lassen sich beweisen. Außerdem spart es Zeit und Aufwand. Das Gerät ist erstaunlich leistungsstark, abwechslungsreich und innovativ. Das Kochen wird vereinfacht und sorgt für schmackhafte Mahlzeiten.

Diese funktionalen 12 Eigenschaften und Möglichkeiten des Thermomix Gerätes sind nicht Einziges, das überzeugt, sich dieses Gerät anzuschaffen. Es lassen sich auch herrliche Wasserbad Mahlzeiten damit zubereiten. So unter anderem Soßen oder weitere Leckereien. Sogar Mayonnaise lässt sich vorbildlich herstellen. Das Emulgieren vollführt diese Aufgaben. Dazu ist gar kein Umbauen oder Nachrüsten notwendig.

Wer sich für den Thermomix entscheidet, erfährt eine neue Art und Weise des Kochens. Es ist eine effiziente, einfache und schnelle Möglichkeit gegeben, Mahlzeiten herzurichten. Und das digital. Die Guided-Cooking-Funktion führt schrittweise durch das Rezept. Das beinhaltet und wird vervollständigt durch das Rezept Chip Verfahren.
Der Rezept Chip lässt sich mit dem Thermomix komplettieren. Die Rezepte werden auf dem Touchscreen angezeigt.
Die Kochanleitungen sind leicht auf den Thermomix abgestimmt. Eigentlich müssen nur die Zutaten beigeben werden. Die Temperatur und Zeiten werden durch den Thermomix angepasst und eingestellt.

Es handelt sich um eine einfache und schnelle Version. Das sonstige typische Kochen wird durch den Küchenhelfer gestützt. Bei der Zubereitung der Speisen mit dem Thermomix lassen sich die vorhandenen Kochkenntnisse einfach weiter nutzen. Das Thermomix Kochbuch bietet leckere Mahlzeiten an, aber auch das sonstige zubereitete lässt sich mit dem Thermomix herstellen. Kochkünste erhalten zusätzliche Begeisterung durch den Thermomix. Thermomix ist ein beliebtes Küchengerät und zählt viele Fans. Dennoch hat sich eine Erneuerung ergeben, wo viele kritisch drüberstehen. Es wurde ein neues Gerät entwickelt, sodass die bisherigen Kunden ein wenig Ärgernis verspüren.
„Wer den Thermomix TM 31 schon bestellt, dagegen noch nicht geliefert erhalten hat, kann (konnte) sich auswählen, ob er für eine Zuzahlung von 90 Euro Aufpreis zu dem erneuerten Typ auswechselt oder den Kauf stornieren möchte.“

Mit dem sonstigen bekannten Thermomix Gerät ist vieles möglich. Es lassen sich Brotteige als auch Fischmahlzeiten wie auch die typischen Familienmahlzeiten bereiten. Das sonstige Modell TM 31 wurde zur Auslieferung eingestellt. Es wird durch das neue Gerät Modell TM5 seit dem 5. September 2014 ersetzt. Bei dem wesentlichen Preis von über € 1.000 sind viele Nutzer verstutzt geworden und bestürzt. Letztendlich hatte das Unternehmen über die Einführung des TM5 nichts weiter großartig kundgegeben, sodass diese Nutzer, welche das alte Gerät noch gekauft haben, sich verärgert fühlen, zumal diese dann lieber gleich das neue Gerät gekauft hätten.

Das neue Modell TM5 hat zusätzliche Eigenschaften:
1. Stärkerer Motor
2. Automatische Versiegelung des Deckels
3. Größerer Topf
Rezept Chips, den Rest erledigt die Maschine.
Preis circa: € 1.019,00 bisher, Preis circa neu € 1.109,00
Das Ärgerliche ist, dass ein Umtausch eines älteren Modells gegen das neue nicht möglich ist.


Meine Ständerbohrmaschine gebe ich nicht mehr her

standbohrmaschine-gruenEine Ständerbohrmaschine kann schon in vielen Belangen überzeugen. Gerade dann, wenn Handwerker oder Hobbyhandwerker dazu neigen, dass sie eine nicht ruhige Hand haben, um entweder zu bohren oder andere Tätigkeiten mit der Bohrmaschine vorzubereiten.

Aus diesem Anlass ist die Ständerbohrmaschine 2016 ein wichtiger Anhaltspunkt, um sich auf die Qualität sowie Leistungsbereitschaft der Maschine zu verlassen und mehr. Doch welche Standbohrmaschine ist im Jahre 2016 empfehlenswert? Was muss sie können oder was kann sie? Ist sie preiswert, qualitativ hochwertig? Das sind die Fragen, die sich Interessenten jetzt stellen und aus diesem Anlass muss natürlich geschaut werden, was die Vorzüge der Ständerbohrmaschine 2016 sind.

Welche Hersteller befinden sich 2016 im engeren Auswahlkreis?

Eine Ständerbohrmaschine kann heutzutage von nahezu jedem namhaften Hersteller erworben werden, welcher ohnehin einen Namen im Werkzeugbereich hat. Somit verwundert es unter Umständen niemanden mehr, dass sogar Bosch, Berlan, Einhell, Brüder Mannesmann sowie Proxxon hier zu finden sind und den Markt der Ständerbohrmaschinen neu mischen. All jene Hersteller sind selbstverständlich im Jahre 2016 die absoluten Hingucker und zeigen auf, dass Qualität zu erwarten ist, aber die Preisklassen sich nicht deutlich unterscheiden müssen, um eine hochwertige Ständerbohrmaschine 2016 zu erwerben.

Eine Ständerbohrmaschine aus dem Jahre 2016 darf nicht fehlen

Sicher ist, dass eine Ständerbohrmaschine im Jahre 2016 nicht fehlen darf, weil sie zu den modernsten Werkzeugen und Hilfsmitteln einer jeder Schreinerei, Tischlerei und bei jedem Handwerker dazu gehört. Auch Hobbyhandwerker haben daher aufgerüstet und sich eine Ständerbohrmaschine erworben, um überzeugende Arbeitsleistungen zu erhalten, schnelle Arbeitsschritte zu tätigen sowie dafür zu sorgen, dass letzten Endes keine Möglichkeit besteht, wegzurutschen. Doch welche der vielen Ständerbohrmaschinen kann 2016 am meisten überzeugen? Eine schwere Frage, die nicht ganz so einfach zu beantworten ist, aber man kann eines tun – verschiedene Ständerbohrmaschinen 2016 empfehlen, um eine kleine aber dafür gute Auswahl zu genießen, die für eine gute Arbeitsweise und Qualität steht.

Ständerbohrmaschinen 2016 – das sind die Besten!

standbohrmaschine-stehendEines dürfte im Grunde ganz klar sein, dass Hersteller wie Einhell, Bosch und Mannesmann die Nase entschieden weit vorne haben, wenn es darum geht, sich eine Ständerbohrmaschine anzuschaffen. Hinzu kommt, dass die Hersteller eben wissen, worauf es ankommt und dafür sorgen, dass ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis zu erwarten ist. Wie wäre es also mit der Einhell BT-BD 801 E Ständerbohrmaschine, welche schon seit einiger Zeit auf den Markt der Bohrmaschinen mit Standfuß zu finden sind, aber immer wieder gern gewählt wird, da Qualität, günstiger Einkaufspreis und Leistung in einem gepaart sind. Hinzu kommt, dass die Proxxon TBM 220 Ständerbohrmaschine ebenfalls auf dem Vormarsch ist, weil hier mit Leistungsbereitschaft auf hohem Niveau und niedrigen Preis-Leistungs-Verhältnissen gepunktet wird. Zwei Maschinen mit Standfuß sind aus diesem Anlass für das Jahr 2016 in jedem Fall als Empfehlung zu sehen, aber es geht ja noch weiter.

Die Bosch PBD 40 Ständrbohrmaschine oder auch Tischbohrmaschine genannt überzeugt auf allen Ebenen. Sie liegt in einem erschwinglichen Preis-Leistungs-Verhältnis und ist dabei auch noch vor Qualität strotztend. Indes wird ersichtlich, dass die Maschine modern aufgebaut wurde und eine einfache Handhabung genießt, der man frönen kann und sollte. Nicht zu vergessen ist zudem, dass eine weitere Ständerbohrmaschine 2016 in den Fokus rückt, und zwar die Berlan W B16 Ständerbohrmaschine, welche auf den Markt 2016 mit ihrer Ständerbohrmaschine mitmischen möchte. Das schafft sie durch Handhabung, Ergonomie, Qualität und Konditionen auf Anhieb und ist eine Empfehlung wert.

Für wen Ständerbohrmaschinen geeignet sind

Hobbyhandwerker, Profis oder Tischler sowie Schreinereien benötigen eigentlich immer eine Ständebohrmaschine. All jene, die viel an einer Bohrmaschine arbeiten müssen und präzise Arbeiten abfertigen – die sollten auf eine Ständebohrmaschine 2016 nicht verzichten, um ihre Ergebnisse präzise genau sowie perfekt zu zaubern.

Ständerbohrmaschinen 2016 im Test

2016 ist der Markt der Ständerbohrmaschinen. Immerhin wird deutlich, dass immer mehr Hersteller sich einer Ständerbohrmaschine widmen und aufzeigen wollen, was an Qualität zu liefern ist. Nicht zu vergessen ist, dass Qualität im Einklang mit einem gesunden Preis-Leistungs-Verhältnis immer in den Fokus rückt und da stechen Ständerbohrmaschinen 2016 gut heraus. Es war jedoch auch klar, dass es an den Herstellern gemessen keine Besonderheiten geben wird, die für Überraschungen sorgen sollen. Immerhin gehören die Hersteller Bosch, Einhell, Brüder Mannesmann oder Berlan schon seit etlichen Jahren zur Elite der Werkzeuge dazu und da war es eindeutig, dass es hier kaum Überraschungen wie Besonderheiten in puncto Herstellerwahl gibt. Das macht auch nichts, denn was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht und teure Ständerbohrmaschinen auf blauen Dunst von weniger bekannten Herstellern zu kaufen bedeutet meist, dass eine weitere Maschine gekauft werden muss, da es ein Fehlkauf war. So können Interessenten am besten direkt zu den hochwertigen Ständerbohrmaschinen 2016 greifen und werden dankbar sein, welch eine schicke Auswahl sie genießen und Qualität sie erwarten können. Leer ausgehen – das dürfte klar sein, wird niemand.